Was ist Osteopathie?

Osteopathie ist eine ganzheitliche,manuelle und nicht-invasive medizinische Therapie.

Im Rahmen der Osteopathie werden Funktionsstörungen, sogenannte Dysfunktionen, in Bewegungsapparat, Organen und Geweben diagnostiziert und behandelt . Es wird hierbei davon ausgegangen, dass Beschwerden und Symptome des Patienten die Folge von Bewegungseinschränkungen oder Dysfunktionen sind.

Die Osteopathie geht dabei den Ursachen von Beschwerden auf den Grund und behandelt das Tier in seiner Gesamtheit.

Vor über 140 Jahren entwickelte der amerikanische Arzt Andrew Taylor Still nach intensiver Forschung die Prinzipien der Osteopathie und begründete damit einen neuen Bereich der Medizin. Seitdem wird die Osteopathie stetig weiterentwickelt.

Ziel der Osteopathie ist es, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und die harmonischen Bewegungen im gesamten Organismus wiederherzustellen.

Still selbst beschreibt die Osteopathie mit folgenden Worten:

„…Osteopathie ist eine Philosophie, eine Kunst und eine Wissenschaft…“

Kontakt

Dr. Stefanie Arnold-Gniza

Mailinfo@hunde-osteopathie.eu
Tel.06222 3171380
Mobil0179 2632771

Termine & Behandlung

Ihr Tier behandle ich in der

Tierärztlichen Praxis für Osteopathie
Bergstraße 34
69168 Wiesloch



Osteopathische Behandlungen für Ihr Tier finden nach Absprache statt.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin.